☰ MENU  gobelinstickerei     ☰ Service

Warenkorb:    0 Artikel, Summe 0.00 €

gobelinstickerei

Hotline:
+49 721 8308395
 

*Alle Preise inkl. 19% MwSt,
Versandkosten werden zusätzlich berechnet.

interessante Tipps und Neuigkeiten, immer aktuell zusammengestellt

gobelinstickerei.de - Neuigkeiten gobelinstickerei.de - Neuigkeiten

Zur Startseite

sommerliche Stickerei - Ruhe und Entspannung

aufgenommen am 16.06.2017 16:15
Artikel aufrufen

TerrasseLicht, der Blick ins Gruene, Ruhe und Entspannung im Sommeridyll, mit geschicktem stichweisen Zusammensetzen weniger Farben gestalten Sie das Bild […]mehr

kleines Format - einfach und schnell zu sticken

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

RauchenWenige Farben und klare Flaechen erleichtern das Sticken, kleine Bildformate sind schnell gestickt, das Ergebnis ist ein eindrucksvolles modernes Bild […]mehr

Sommer

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

LadyBilder romantischer Schoenheiten als leicht zu stickende Gobelinstickbilder aufbereitet, die ideale Handarbeit fuer den Urlaub […]mehr

Das Jahr in Bildern

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

MonatsbildJeden Monat ein neues Bild mit passenden Motiven, das bringt Abwechslung und neue Farben […]mehr

Jugendstil

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

MuchaAlfons Maria Mucha, geb. 24. Juli 1860 Ivancice in Maehren, gest. 14. Juli 1939 Prag war ein tschechischer Plakatkuenstler, Grafiker, Illustrator, Maler und […]mehr

Wintertag - die faszinierende Seite der tiefen Temperaturen

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

WintertagEin frostiger Winter schafft faszinierende Landschaftsbilder durch schneeweissen Zuckerguss auf Baeumen und Feldern - durch spiegelnde Eisflaechen […]mehr

Allegorie - das beliebte Motiv

aufgenommen am 19.02.2017 11:33
Artikel aufrufen

AllegorieLuc Genots Bild beindruckt mit Motiv, Farbe und Bildkomposition Die Packung enthaelt das mit der Transferdruck-Technik auf Stramin aufgedruckte Motiv und passendes Schurwollgarn, der blassere Druck wird durch eine spezielle Aufbereitung kompensiert. Zusaetzlich werden Ausdrucke auf Papier mit Farbskala mitgeliefert […]mehr


Impressum/Kontakt: Helene Opitz-Hess - Goethestraße 50 - D-76135 Karlsruhe - Phone +49 721 8308395 - Fax +49 721 8308396 - Email: Mail-Adresse
USt-IdNr. DE173784214

[Startseite]  [Neuigkeiten] [Kreuzstich] [Gobelinbild] [Foto-sticken] [Stickmaterial] [Angora-Artikel] [Service] [Links]
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.




Gobelinbild-Sticken
ist uralte Kunst, Herausforderung für alle Sinne. Motiv, Perspektive, Farben, Eindruck des Bildes: Das alles bestimmen Sie. Von uns erhalten Sie die besten Stickpackungen, Vorlagen und Materialien. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot von Bild-Motiven, etwa aus Landschaften, die ein Reisender durch Deutschland von München über Stuttgart, Frankfurt, Köln, Hannover nach Hamburg erlebt. Aber auch Stadtbilder, wie sie in Potsdam, Augsburg, Nürnberg, Rostock, Dresden oder Basel zu sehen sind, gibt es vorgedruckt auf Stramin und mit Schurwollstickgarn zur Packung zusammen gestellt.
Gobelinbild-Sticken:
Im Gegensatz zur Wirktechnik, die Farbflächen durch Einlegen verschiedenfarbiger Schussfäden in die gespannten Kettfäden entstehen lässt, werden beim Gobelinbild-Sticken die Fadenkreuze des Trägermaterials mit farbigem Stickgarn diagonal überstickt. Der Charakter des Bildes wird bestimmt durch das geschickte stichweise Zusammensetzen mit wenigen Farbtönen. Für Wandbilder, für Kissen und andere dekorative Handarbeiten besticken Sie in der Regel spezielles Stramingewebe mit Tapisserie-Stickgarn aus reiner Schurwolle. Im Fachhandel gibt es speziell zusammengestellte Stickpackungen, die sowohl den Stramin, auf dem das Bildmotiv bereits aufgedruckt sein kann, als auch das Stickgarn enthalten.
Gobelinbild-Stich:
Mit der sehr einfachen, auch halber Kreuzstich genannten, Sticktechnik wird das Motivfeld auf dem Trägermaterial vollständig bestickt, mit immer in der gleichen Richtung verlaufenden diagonalen Überspannungen der Fadenkreuze. Die Qualität der fertigen Handarbeit zeigt sich in der Gleichmäßigkeit der Stiche, die das Trägermaterial vollständig überdecken.
feine Stickereien, petit point:
Mit feinerem Trägermaterial, z.B. Aida-Handarbeitsstoff, und feinerem Garn, z.B. Baumwoll-Sticktwist, können detailgenauere Bilder hergestellt werden. Geschichte:
Gobelin war ursprünglich der Name einer Pariser Familie, die Anfang 1400 in Faubourg Saint-Marcel bei Paris eine Scharlachfärberei betrieb. Ab 1607 stellte die Familie zusätzlich Bildteppiche her. In den Räumen der Gobelins betrieb ab 1630 der Niederländer Marc de Commans eine Bildteppichmanufaktur, die 1662 durch den Minister Jean-Baptiste Colbert als Königliche Gobelin-Manufaktur in das Eigentum Ludwigs XIV. eingegliedert wurde. Gobelin wurde dabei zum Gattungsbegriff für alle Bild- und Wandteppiche. Gobelin ist auch heute der Fachbegriff für die nach der Bildwirktechnik erzeugten Produkte. In Museen, Schlössern und vielen Privathäusern sind sehr wertvolle historische Gobelins zu bewundern.