Kreuzstich 83711 Kreuzstich Kreuzstich Packungen und gobelinstickerei

☰ MENU  gobelinstickerei     ☰ Service

Warenkorb:    0 Artikel, Summe 0.00 €

gobelinstickerei

Hotline:
+49 721 8308395
 

*Alle Preise inkl. 19% MwSt,
Versandkosten werden zusätzlich berechnet.

Stickmaterial: Ariosa-Zaehlstoff -
Stickmaterial: Ariosa-Zaehlstoff - schliessen

83711 40% BW, 60% Visk. Ariosa-Zaehlstoff
140 cm breit
Struktur - Gewebe aus Effekt

40% BW, 60% Visk.   Meter 24,90 € *  neu
Meter

Lieferzeit: sofort
--> zum Angebot Stickbilder Kreuzstich
--> zurück zur Auswahl

Ariosa-Zaehlstoff

Mit diesem

Handarbeitsstoff

gestalten Sie Ihre individuelle Handarbeit. Diesen regelmaessig gewebten Zaehlstoff nehmen Sie fuer Stickereien nach Zaehlmuster mit Hardanger-, Myreschka-, Kreuzstichmotiven.

Gestalten Sie Motive, die Ihnen gut gefallen, beim Sticken und spaeter beim Anschauen und Dekorieren.

Kreuzstich Packungen und Vorlagen  

Kreuzstich 

Technik:

Der klassische Kreuzstich ist eine fadengebundene Sticktechnik.Wenn direkt auf auszählbaren Stoff gestickt wird, sollen die Fäden des Stoffes den gleichen Abstand voneinander haben, in der waagerechten und in der senkrechten Richtung. Weichen diese Abstände in Höhe und Breite ab, werden die gestickten Kreuzchen entweder schmal oder breit.
Es können auch nicht auszählbare Stoffe bestickt werden, zum Beispiel Frottee und sehr feine Gewebe. Dazu wird Stramin, beispielsweise Magic Canvas von Zweigart, aufgeheftet. Nach dem Aufsticken des Motivs mit Hilfe der Fadenstruktur des Stramins werden die Straminfäden einzeln aus der Stickerei herausgezogen.
Die Kreuzstiche sollen das Gewebe voll überdecken. Dies gelingt gut mit Sticktwist, der sich teilen lässt, so dass mit der zur Stichgröße passenden Fadenstärke gearbeitet werden kann. Alle Kreuzchen müssen die gleiche Richtung haben. Der Unterstich verläuft immer von links unten nach rechts oben, der Oberstich von rechts unten nach links oben.
Kreuzstiche werden reihenweise gearbeitet, indem zuerst die Unterstiche von links nach rechts, anschließend die Oberstiche von rechts nach links zurück gestickt werden. Senkrechte Reihen werden von unten nach oben und wieder zurück gearbeitet, bei diagonalen Reihen wird jedes Kreuzchen einzeln gestickt.

Stickvorlage:

Wenn das Stickmotiv passend zur Fadenstruktur vorgedruckt ist, kann es einfach nachgestickt werden. Bei mehrfarbigen Vordrucken fällt auch das farbige Nachsticken leicht. Motive, die nicht auf dem Stoff vorgedruckt sind, werden durch Abzählen von einer Abbildung des Motivs nachgestickt.

Tipps zum Waschen und Bügeln:

Baumwoll- und Leinenstoffe sind meistens mit bis zu 60°C waschbar. Waschen Sie gestickte Teile schonend mit Feinwaschmittel, verzichten Sie auf den Schleudergang, dämpfen Sie die liegend getrockneten Teile auf einer weichen Unterlage vorsichtig.

Stick-Tipp: Bei mehrfarbigen Vordrucken faellt das Nachsticken des Stickbildes leichter;

140 cm breit
Struktur - Gewebe aus Effektzwirn, vielseitig verwendbar fuer Tischdecken, Sets, Laeufer, Lampenschirme usw. Fuer Hardangertechnik, Hohlsaum und Plattstich. Ariosa-Zaehlstoff eignet sich hervorragend fuer dekorative Mitteldecken

Tipp: Die regelmäßige Drehung und die 4-fädige Konstruktion der Tapisseriewolle decken den Stramin des Stickbilds gleichmaessig ab.;

weitersagen:

Facebook Twitter Google+
Anzeigenblock

Impressum/Kontakt: Helene Opitz-Hess - Goethestraße 50 - D-76135 Karlsruhe - Phone +49 721 8308395 - Fax +49 721 8308396 - Email: Mail-Adresse
USt-IdNr. DE173784214

[Startseite]  [Neuigkeiten] [Kreuzstich] [Gobelinbild] [Foto-sticken] [Stickmaterial] [Angora-Artikel] [Service] [Links]
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.